AKTUELLES

Ralph Rembeck unterstützt soziale Einrichtungen

Auf persönliche Geschenke zu seinem 50.Geburtstag hat Firmeninhaber Ralph Rembeck verzichtet und die Gratulanten sowie die Mitarbeiter der Firma um eine Geldspende für soziale Zwecke gebeten. Ralph Rembeck stockte schließlich den Betrag auf und überreichte jetzt jeweils 1000 Euro an die „Helfer vor Ort“ in Massing und das Ronald-McDonald-Haus am Deutschen Herzzentrum in München.

Erfolgreiche Lehrlinge geehrt

Mit einem Notendurchschnitt von 1,0 haben Florian Emberger und Andreas Seibt ihre Ausbildung zum Maurer an der staatlichen Berufsschule in Pfarrkirchen als Klassenbeste absolviert. Dafür wurde ihnen für ihre hervorragenden schulischen Leistungen der Staatspreis von der Regierung von Niederbayern verliehen. Ebenso wurde Florian Emberger als Bester und Andreas Seibt als Zweitbester mit Geldpreisen aus der Schlagmann-Edmüller-Stiftung ausgezeichnet. Ebenfalls mit einem sehr guten Abschluss beendete Maximilian Schönberger seine Ausbildung zum Bauzeichner und beginnt nun eine Weiterbildung zum Bautechniker.

Im Namen der gesamten Firma gratulierte Firmeninhaber Ralph Rembeck (rechts) Maximilian Schönberger, Andreas Seibt und Florian Emberger (von links) zu ihren hervorragenden Abschlüssen mit einem geldwerten Geschenk.

Wir freuen uns besonders, dass alle als Gesellen weiterhin der Firma die Treue halten.

Schon jetzt kann man sich in den Ausbildungsberufen Bauzeichner, Maurer und Betonfertigteilbauer für den Ausbildungsbeginn im September 2021 bewerben.

Firma Rembeck KG unterstützt Charity-Event "Eder vs. Sommer"

Am Samstag, 29.02.2020, fand das Charity-Event "Eder vs. Sommer" in Eggenfelden statt. Der gesamte Erlös kommt der Aktionsgemeinschaft "Kind in Not" zugute und bleibt in der Region. Die Firma Rembeck KG gratuliert den Veranstaltern zu einem äußerst gelungenen Abend und freut sich, dieses Projekt unterstützt zu haben. 

Ehrung treuer Mitarbeiter

Zur Jahresabschlussfeier trafen sich Firmenleitung und Mitarbeiter im Gasthaus Zens in Hofthambach.

In einem Rückblick über das abgelaufene Jahr zeigte sich die Firmenleitung erfreut über ein äußerst erfolgreiches Jahr sowohl bei den landwirtschaftlichen Bauten als auch im Wohn- und Gewerbebau. So konnte fast in allen Teilbereichen das sehr gute Niveau des Vorjahres gehalten werden. Allerdings werde man derzeit mit immer mehr Bürokratie vor allem bei der Genehmigung von Güllegruben überzogen.

Ralph Rembeck bedankte sich bei den Mitarbeitern sehr herzlich für ihre Einsatzbereitschaft und Flexibilität. So konnte auch der Personalbestand in diesem Jahr nochmals leicht auf derzeit 140 Mitarbeiter gesteigert werden.

Für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit erhielt Staplerfahrer und Verlademeister Josef Schmaller eine Auszeichnung sowie einen Gutschein und ein geldwertes Geschenk, ebenso für 25 Jahre Firmentreue Kraftfahrer Robert Siegel und Werkleiter Klaus Bauer.

Außerdem wurden für zehnjährige Firmenzugehörigkeit Bürokauffrau Katharina Emberger, Mischanlagenführer Martin Fußeder, die Kraftfahrer Robert Großmann und Johann Grandl sen. sowie die Maurer Markus Danzer, Florian Anzenberger und Andreas Flieser ausgezeichnet und mit einem geldwerten Geschenk bedacht.

Mit den besten Wünschen aus der Firma und in den Ruhestand verabschiedet wurden nach 47 Jahren der Leiter und Disponent der Elementdecken-Abteilung, Johann Lex, sowie die Maurer Peter Huber nach 19 Jahren und Peter Semrau nach 13 Jahren.

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der Rottalschau vom 30.08. – 03.09.2019 vertreten. Sie finden uns auf dem Stand der Firma Stallprofi im Freigelände Landtechnik Nord, Stand-Nr. 3308.

 

Den Lageplan finden Sie hier.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Martin Kagerer als bester Maurer-Azubi geehrt

Mit einem Notendurchschnitt von 1,1 hat Martin Kagerer seine Ausbildung zum Maurer an der staatlichen Berufsschule in Pfarrkirchen als Klassenbester absolviert und wurde dafür aus der Schlagmann-Edmüller-Stiftung mit 500 Euro ausgezeichnet. Ebenso wurde ihm für seine hervorragenden schulischen Leistungen der Staatspreis von der Regierung von Niederbayern verliehen.

Im Namen der gesamten Firma gratulierte Firmeninhaber Ralph Rembeck (rechts) Martin zu diesem tollen Abschluss und überreichte ihm ein geldwertes Geschenk.

Wir freuen uns besonders, dass Martin uns als Geselle weiterhin die Treue hält und ab sofort unsere Bauabteilung verstärkt.

Ehrung treuer Mitarbeiter

Zur Jahresabschlussfeier trafen sich Firmenleitung und Mitarbeiter im Landgasthof Huberwirt in Unterdietfurt.

In einem Rückblick über das abgelaufene Jahr zeigte sich die Firmenleitung erfreut über ein äußerst erfolgreiches Jahr sowohl bei den landwirtschaftlichen Bauten als auch im Wohn- und Gewerbebau. So konnten fast in allen Teilbereichen neue Spitzenwerte erzielt werden.

Ralph Rembeck bedankte sich bei den Mitarbeitern sehr herzlich für ihre Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Die Firma sei in den letzten Jahren ständig gewachsen, in den zurückliegenden zehn Jahren sei die Belegschaft um über 60 Prozent auf derzeit 130 Mitarbeiter angewachsen.

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Bautechniker Jürgen Utzinger, Maurer und Maschinist Martin Klimaschewski, der Leiter der Betonstahl-Schneideanlage Konstantin Telegin sowie Betonwerker Frank Buchholz ausgezeichnet. Zugleich erhielten Sie für Ihre Treue einen Gutschein und ein geldwertes Geschenk.

Mit den besten Wünschen in den Ruhestand verabschiedet wurden nach 41 Jahren Autokranfahrer Georg Nußbaumer sowie nach 25 Jahren Maurer und Maschinist Juri Wolz.

Erklärung zum Bild: 

Ehrung der Firmenjubilare (von links): Alois Rembeck, Juri Wolz, Martin Klimaschewski, Frank Buchholz, Georg Nußbaumer, Jürgen Utzinger, Konstantin Telegin und Ralph Rembeck.

Tausendster Rundbehälter gefertigt

Den tausendsten Rundbehälter seit dem Jahr 2000 erstellten wir kürzlich bei der Familie Obergaulinger aus Himmelsberg bei Neumarkt-St.Veit (Landkreis Mühldorf). Hierbei handelte es sich um eine Güllegrube mit einem Durchmesser von 18 m, einer Höhe von 4 m und einem Inhalt von 1017 m³. Firmeninhaber Ralph Rembeck (links) und Maurermeister Florian Ramelsberger (rechts) bedankten sich bei der Familie Obergaulinger mit einem Gutschein und einem Blumenstrauß recht herzlich für den Auftrag.

Unser neues Video ist fertig: Sehen Sie Schritt für Schritt, wie ein Bio-Legehennenstall mit Wintergarten entsteht.

Please reload

REMBECK KG

Wolfsegger Straße 2

84323 Massing

Tel.: 08724 / 96 00 -0

Fax: 08724 / 96 00 96

info@rembeck-beton.de